Seit Anfang des Jahres haben wir eine Weiche und zusätzliche Gleise in Hänigsen verlegt. So haben wir jetzt die Möglichkeit, zu rangieren. Der Zug steht jetzt auf dem Nebengleis und ict für unsere Gäste und uns besser zu erreichen.Die anderen Fahrzeuge können jetzt nach Bedarf um gesetzt werden.



der Star unserer Veranstaltungen, der Rotes Brummer. Ein historischer Schienenbus VT 98 von 1956. Einsteigen und los geht´s!

Sehr beliebt, die Fahrraddraisinen.

"Fridolin, hier mit Kathi am Lenkrad, war auch immer unterwegs. Groß und Klein drehten gern so manche Runde über unser Gelände.

Noch sind keine Kinder in der Hüpfburg, das sollte sich aber schnell ändern!

Zum letzten Mal gemeinsam
unser Klv 12 (links) und der Almstedter Klv 11 stehen zum letzten Mal gemeinsam auf den Gleisen der Kalibahn.Die AHE feiert in diesem Jahr ihr 50. Jubiläum. Aus diesem Grund geben wir den Klv 11 zurück.



Dank zahlreicher Unterstützer konnten wir uns einen lang gehegten Wunsch erfüllen. Nach gut einem halben Jahr Fertigungszeit ist unsere Draisine für Rollstuhlfahrerinnen endlich da! Nina, Simone und Werner Saß unternahmen eine erste Fahrt und waren begeistert.

Über eine flache Rampe gelangt man mit dem Rollstuhl auf das Fahrzeug, wo in der Mitte ein Handantrieb installiert ist, so dass die Rollstuhlfahrerin mit für den Antrieb sorgen kann. Die Begleiter haben den klassischen Pedalantrieb, den wir von unseren Fahrraddraisinen schon kennen.

Simone fühlt sich sichtlich wohl auf "ihrer" Draisine.

Kurz vor Wathlingen

460 Schwellen lagern jetzt in Hänigsen und werden im Rahmen unserer Baumaßnahmen verlegt werden.

Aufsatteln der beladenen Mulde

Radlader und Mulde erleichtern bzw. beschleunigen die Arbeiten

Wechselladerfahrzeug und 2 Mulden stehen ebenfalls zur Verfügung. Das schafft!

Transport nach Hänigsen mit eigenen Mitteln

Alle Arbeiten wurden unter strenger Auflagen in Sachen Umweltschutz durchgeführt. So blieben Schwellenstapel,in denen Vögel ihre Nester haben, unberührt.


ca. 1.800 Betonschwellen lagern in Wathlingen. Im Rahmen der Arbeiten zur Wiederherstellung eines Teils der Gleisanlagen in Hänigsen, wird ein Teil davon nach dort verbracht.


Norwegen, Italien und die Schweiz, dort hängt oder hing unser Kalibahnkalender bereits. Jetzt hat er es bis in die USA geschafft! Danke an Familie Kampe aus Celle, die ihn mit über den großen Teich genommen hat, um ihn dort zu verschenken!

Ein großer Spaß für Jung und Alt, Fahrten mit unseren Draisinen!

Auch die Runden mit Fridolin, unserem alten Gepäckkarren sind ein tolles Vergnügen.

Für die Kleinsten, eine große Hüpfburg!

Bahnhofsfest und Entdeckertag der Region Hannover: 07. und 08.09.2019



Über 750 Besucher nutzen die Gelegenheit, sich über die Kalibahn Niedersachsen Riedel zu informieren.

Sie waren mit unserem Schienenbus unterwegs,...

... fuhren mit unseren Draisinen (Foto: H. Finck)

und schauten sich die Kalibahn im Maßstab 1:160 an. Sie wird ständig weiter gebaut.



 
     
Top