Ab 16.03.2019 läuft die Ausstellung. Sie ist immer Samstag und Sonntag von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Auch wenn wir nirgendwo erwähnt werden, stellen wir unser Modell der Kalibahn in 1:160 aus.


Unser Vereinsmitglied Rüdiger hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Kalibahn und die Burgdorfer Kreisbahn (im Ansatz) im Maßstab 1 : 160 nachzubauen. Zu sehen ist sein Gleisplanentwurf.

Wir werden hier in lockerer Folge über den Fortschritt der Arbeiten berichten.

 Für das Werk Riedel ist der Gleisplan übertragen. Der Lokschuppen (Selbstbau) steht bereits.

Auch ein Element aus Riedel. Die Gebäude entstehen alle im Eigenbau.

Der Werksbahnhof in Riedel von Osten gesehen.

Filigrane Feinarbeit, das Fördergerüst in Eigenbau erstellen.

das fertige Ensemble der Gebäude im Werk Riedel. Im Hintergrund das fertige Fördergerüst.

Das Gleisdreieck entsteht. Links geht es nach Hänigsen (Burgdorfer Kreisbahn), rechts zum Waldlager und heutzutage nach Wathlingen.

Das erste Gebäude des Waldlagers entsteht. Die alte Munuitionsanstalt wird sehr viele Bäume brauchen.

das Waldlager wächst. Bäume kommen noch mehr dazu.

 
     
Top